Das STW*20-Team des Wo-Bo freut sich schon sehr darauf, euch im September in Halstenbek und insbesondere bei uns im »Festivalzentrum« begrüßen zu dürfen. Ihr findet uns im Herzen unserer Schule, im Forum, direkt neben unserer großen Spielstätte (Aula) und der Cafeteria.

Das Wolfgang-Borchert-Gymnasium ist eine verhältnismäßig junge Schule, die sich in der Trägerschaft der Gemeinde Halstenbek befindet. 1982 erhielt die Schule ihren Namen Wolfgang-Borchert-Gymnasium.

Infolge der ersten Aufführung der Theater AG mit Wolfgang Borcherts »Draußen vor der Tür« und der intensiven Auseinandersetzung mit dem Dichter und seinen Aussagen wurde der Schulname gewählt. Seit dem Schuljahr 2015 sind wir in einen Neubau mit vielen neuen Spielmöglichkeiten umgezogen.

Das Festivalzentrum wird unser kleiner Abenteuerspielplatz zwischen den Aufführungen, Workshops und Nachgesprächen. Wir laden ein zum Quatschen, Trinken, Spielen, Tanzen und Singen, Präsentieren, aber auch Diskutieren, Experimentieren, Informieren und natürlich Sehen und Gesehen-werden sowie insbesondere zum ausführlichen Austausch über eure magischen Momente auf der Bühne.

Unser atmosphärische Spielstätte wird so eine Art kleines Dorf für alle Teilnehmer*innen und Besucher werden. Überall gibt es hier etwas zu entdecken. Wer eine Verschnaufpause, ein Getränk, nette Menschen für den Austausch oder einfach nur Abwechslung braucht, der kann hier seine Augen und Ohren mit allerlei Krimskrams zum Thema »Schultheater« beglücken. Neben dem Hauptprogramm laden wir hier zu weiteren Angeboten zum Eintauchen, Anpacken, Ausprobieren, Nachmachen und natürlich vor allem Dingen zum gegenseitigen Kennenlernen ein. Und wie sollte es anderes sein? Beim Schultheaterfestival gestaltet ihr natürlich mit!

Kontakt

Wolfgang-Borchert-Gymnasium
Bickbargen 111
25469 Halstenbek

  04101 8428-0
  04101 8428-44

Social Gedöns